Jahresprogramm

 

 

 

 

 

Februar

Montag, 4. Februar, 19.00 Uhr

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen zur Vereinsleitung und Kassenprüfung

Die einzelnen Tagesordnungspunkte entnehmen Sie bitte der gesonderten Einladung, welche an die Mitglieder versendet wurde. Wünsche, Anträge und Wahlvorschläge, über die bei der Mitgliederversammlung entschieden werden soll, richten Sie bitte bis 25.01.2019 schriftlich an die Vereinsleitung .

Die Vereinsleitung freut sich über Ihre Teilnahme.

Ort: Gasthof "Zur Friedenseiche" (Saal), Nürnberger Str. 15 in Cadolzburg.

 

 

März

Freitag, 1. März, 19.00 Uhr

Fachvortrag von Rainer Goldmann:
„Pflegeleichte Gärten - Pflanzenauswahl - Pflegekonzepte“.

Der vergangene Sommer mit seiner lang anhaltenden Hitze und Trockenheit stellte sowohl die Pflanzen als auch die Gartenbesitzer vor große Herausforderungen. Vielleicht ist hier für die Zukunft ein Umdenken erforderlich. Hr. Goldmann will hierfür Denkanstöße geben.

Ort: Gasthof "Grüner Baum" (Frühstückszimmer), Dorfstr. 11 in Egersdorf.

 

Samstag, 16. März, 9.00 Uhr

Baumschnittkurs (Winterschnitt)

Kreisfachberater  Lars Frenzke zeigt, welche Schnitttechniken beim Winterschnitt an Obstbäumen und Sträuchern anzuwenden sind und geht auch auf Besonderheiten ein.
Im Anschluss bietet der OGV Cadolzburg Gartenscheren der Marke „Felco“ zum vergünstigten Kauf an.
Ort: Garten der Fam. Hauschild, Deberndorfer Str. 13 in Cadolzburg.

 

 

April

Samstag, 6. April, 15.00 Uhr

„Anspruchsvolle Osterdekoration für Innen und Außen“

Unter fachkundiger Anleitung einer Floristin wird die Herstellung von Osterdekoration gezeigt.

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich bei Johanna Lippke (Tel.: 82 06).

Bitte Gartenschere mitbringen. Material kann vor Ort erworben bzw. mitgebracht werden.

Ort: Im Garten von Johanna Lippke, Hindenburgstraße 54 in Cadolzburg.

 

 

Mai

Samstag, 25. Mai

Ganztagesausflug zur „Kleinen Landesgartenschau“ nach Wassertrüdingen

Die Zeit dort steht jedem zur freien Verfügung.

Abfahrt:   
08.30 Uhr am Betriebshof Hofmann (bei den Gemeindewerken).

08.35 Uhr an der Bushaltestelle am Bahnübergang Dorfstraße in Egersdorf

08.40 Uhr am ehemaligen Rathaus in Wachendorf.

08.45 Uhr am Feuerwehrhaus in Cadolzburg.

Ankunft in Wassertrüdingen:     ca. 10.00 Uhr.

 

Folgende Kosten fallen an:

 

Busfahrt mit Eintrittskarte: Pro Person: 28,-- €. Die Eintrittskarten (mit Übersichtsplan) werden im Bus ausgehändigt.
 

Wir bitten um Überweisung des Betrags unter Angabe des Verwendungszwecks “Wassertrüdingen” bis spätestens 20.05.2019 auf das Konto des OGV Cadolzburg: 
IBAN:
DE60 7606 9669 0000 3185 82
bei der Raiba Zirndorf.

 


Die Rückfahrt von Wassertrüdingen ist für 17.00 Uhr vorgesehen.

 

Weitere Einzelheiten bei der Anmeldung bei Theodor Birnmeyer

(Tel.: 79 60 77; E-Mail: theo@egersdorf.de).

 

 

Juni

Sonntag, 23. Juni, 13.00 bis ca. 16.00 Uhr

Kräuterwanderung an Johanni rund um Vogtsreichenbach

Unter fachkundiger Führung der Kräuterexpertin Brigitte Spitzer wird uns gezeigt, welche Kräuter am Wegesrand wachsen und wie wir sie nutzen können.

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Voranmeldung bis spätestens 10.6.2019 unbedingt erforderlich bei:
Theodor Birnmeyer (Tel.: 79 60 77;
E-Mail: theo@egersdorf.de)

Weitere Einzelheiten bei der Anmeldung. Teilnahmegebühr: 5,-- €/Person.
 

 

Sonntag, 30. Juni, 10.00 bis 17.00 Uhr

Tag der offenen Gartentür

Ob sich ein Garten aus Cadolzburg daran beteiligt und welche Gartenbesitzer aus dem Landkreis Fürth sich außerdem beteiligen werden, stand bis Redaktionsschluss noch nicht fest.

Daher bitte auf weitere Informationen in der Lokalpresse bzw. in den Aushängekästen des OGV Cadolzburg achten.


 

Juli

Samstag, 20. Juli

Ganztagesausflug zum Botanischen Garten nach Augsburg
mit Führung, anschließendem Mittagessen und der Besichtigung der Fuggerei am Nachmittag bzw. Stadtbummel.

Abfahrtszeiten:
07.15 Uhr am Betriebshof Hofmann (bei den Gemeindewerken).
                Bitte beachten: Privat-PKW bitte nicht auf dem Firmengrundstück parken!

07.20 Uhr an der Bushaltestelle am Bahnübergang Dorfstraße in Egersdorf.

07.25 Uhr am ehemaligen Rathaus in Wachendorf.

07.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Cadolzburg.

 

10.15 Uhr (voraussichtlich): Ankunft in Augsburg.

10.30 Uhr bis 12.30 Uhr: Führung durch den Botanischen Garten.

12.30 Uhr bis 14.00 Uhr: Mittagessen (Selbstbedienung) im „Kastaniengarten“ beim Bot. Garten.

14.00 Uhr bis 17.00 Uhr: Zur freien Verfügung in Ausgburg.

 

17.00 Uhr Rückfahrt nach Cadolzburg. Bei schlechtem Wetter ggf. auch früher.

19.45 Uhr (voraussichtlich): Ankunft in Cadolzburg

 

Folgende Kosten fallen an:

Busfahrt, Eintritt Bot. Garten und Gartenführung: 30,-- €/Person. 

 

Wir bitten um Überweisung des Betrags unter Angabe des Verwendungszwecks “Augsburg” bis spätestens 15.07.2019 auf das Konto des OGV Cadolzburg: 
IBAN:
DE60 7606 9669 0000 3185 82 bei der Raiba Zirndorf.

 

Wie bereits im Jahresprogramm ausgeführt, kann am Nachmittag die Fuggerei besichtigt werden. Der Eintrittspreis beträgt 6,50 € bzw. ermäßigt 5,50 €. Alternativ bietet sich auch ein Stadtbummel durch die Ausgburger Innenstadt an. Wer nicht im Kastaniengarten essen will, findet in der Umgebung der Fuggerei oder in der Innenstadt einige Lokale.

 

 

 

 

Oktober

Samstag, 12. Oktober

Ganztagesausflug nach Astheim (bei Volkach) mit Führung über den Quittenlehrpfad

Die Veranstaltung entfällt

 

Samstag, 19. Oktober, 09.00 bis 13.00 Uhr

Pilzwanderung durch den Wald bei Egersdorf

Nachdem die Pilzwanderung aufgrund der großen Trockenperiode in 2018 ausfallen musste, wollen wir dieses Jahr einen neuen Versuch unternehmen.
Unter Führung von Alexander Mayer wollen wir die Vielfalt der heimischen Speisepilze kennenlernen.


Wegen begrenzter Teilnehmerzahl melden Sie sich bitte an bei Theodor Birnmeyer  
(Tel.: 79 60 77; E-Mail: theo@egersdorf.de).

Weitere Einzelheiten bei der Anmeldung.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk!

 

 

 

November

Freitag, 8. November, 18.00 Uhr

Gartlerstammtisch

In geselliger Runde wollen wir das Gartenjahr 2019 ausklingen lassen.

Ort: Weinstube Zeitinger (alte Scheune), Alte Fürther Str. 8 in Wachendorf.

 

 

Mittwoch, 20. November, ab 10.00 Uhr

Adventsbasteln für die ganze Familie.

Unter fachkundiger Anleitung der Familie Eder können  Gestecke für die Adventszeit gebastelt werden. Das notwendige Material kann mitgebracht oder vor Ort erworben werden.

Ort: Gärtnerei Eder, Gonnersdorfer Str. 14 in Cadolzburg.

 

 

Sonntag, 24. November, 10.00 bis 16.00 Uhr

Adventsausstellung im Blumenhaus Haas

Gezeigt werden Gestecke, Kränze und weihnachtliche Arrangements aus eigener Herstellung.

Ort: Blumenhaus Haas, Steinbacher Str. 18 in Cadolzburg.

 

 

Allgemeine Veranstaltungshinweise:

Weitere Einzelheiten zu den Veranstaltungen entnehmen  Sie bitte den Aushängekästen des OGV Cadolzburg. Diese befinden sich

in Cadolzburg:

  • Hindenburgstraße, vor dem Anwesen Nr. 6
  • Haffnersgartenstraße, vor dem Anwesen Nr. 24

in Wachendorf:

  • Bahnhofstraße, vor dem Anwesen Nr. 41

 

 

Ferner werden die Veranstaltungen, sowie kurzfristige Änderungen, in der Lokalpresse ("Markt Cadolzburg info")  und auf der Homepage des OGV Cadolzburg unter  www.ogv-cadolzburg.de veröffentlicht.

 

 

 

Für alle Ausflugsfahrten gilt:

Die genauen Abfahrtszeiten, Zustiegsmöglichkeiten und Preise werden noch mitgeteilt.

Die Fahrten finden nur statt, wenn mindestens 35 Personen teilnehmen. Daher bitte bis spätestens 3 Wochen vor der Fahrt anmelden bei Theodor Birnmeyer
(Tel.: 79 60 77; E-Mail: theo@egersdorf.de).

 

 

 

Stichwort: Busshuttle zu den Veranstaltungen:
 

Zur  Mitgliederversammlung und zum Gartlerstammtisch  werden wir wieder einen Bus einsetzen, der die Teilnehmer an den Veranstaltungen in den einzelnen Ortsteilen von Cadolzburg abholt und nach Ende der Veranstaltung wieder nach Hause bringt.

 

Die Haltestellen und Abfahrtszeiten des Busses zur Mitgliederversammlung am 4.2.2019 entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Zum Gartlerstammtisch am 8.11.2019 verkehrt der Bus wie folgt:

Deberndorf (Schlossgaststätte): 17.10 Uhr
Zautendorf (Bushaltestelle): 17.12 Uhr
Steinbach (Bushaltestelle): 17.16 Uhr
Cadolzburg (Aussichtsturm): 17.20 Uhr
Cadolzburg (Raiffeisenbank): 17.23 Uhr
Cadolzburg (Bushaltestelle Bahnhof): 17.25 Uhr
Cadolzburg (Schafhofstraße): 17.30 Uhr
Cadolzburg (Bushaltestelle Eichenstraße): 17.31 Uhr
Egersdorf (Bahnübergang Dorfstraße): 17.32 Uhr
Wachendorf (Altes Rathaus): 17.36 Uhr

 

Damit wir einen entsprechend großen Bus zur Verfügung stellen können, ist eine Anmeldung unter Angabe der Haltestelle und der Anzahl der Fahrteilnehmer spätestens eine Woche vor der Veranstaltung bei Theodor Birnmeyer (Tel.: 79 60 77; E-Mail: theo@egersdorf.de) erforderlich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© OGV Cadolzburg